Berufsbildungslotsen-Projekt am Berufsschulzentrum Weinheim

Pädagogische Fachkräfte von Job Central arbeiten mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die im „Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf – ohne Deutschkenntnisse“ (VAB-O) Deutsch als Fremdsprache lernen. Sie erkunden und dokumentieren die Interessen, Potenziale und Unterstützungsbedarfe der VAB-O-Schüler/-innen in Bezug auf Arbeit und Beruf. In den Klassen werden zielgruppenspezifische, den Unterricht ergänzende Angebote zur Förderung von Ausbildungsfähigkeit, Berufsorientierung oder Arbeitswelterkundung entworfen

und erprobt. Aus der Projektpraxis entsteht in Kooperation mit zentralen Partnern der Bildungsregion Weinheim ein erfah-rungsbasiertes Handlungskonzept, mit dem VAB-O-Lehrkräfte und Schulen durch Job Central und andere Partner/-innen hinsichtlich der individuellen Förderung von VAB-O-Schüler/-innen qualifiziert und unterstützt werden können.

 

Hier ein erster Werkstattbericht zum Projekt.

 

Ansprechpartnerinnen:

 

Insa Bobić

Interkulturelle Bildung, Migration und Mehrsprachigkeit M.A.

 

 

Tel. 06201 / 18 47 62,

mobil: 0176 / 346 76 259

eMail an Insa Bobic schreiben...

Dominique Maguire

Erziehungswissenschaftlerin M.A.

 

 

Tel. 06201 / 18 47 62,

mobil: 0176 / 346 76 450

eMail an Dominique Maguire schreiben... 

Video aus dem Projekt: Weinheim - Bildungsrecht für Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung: Jetzt!

 (Quelle: Freudenberg Stiftung)